K46 Riesling feinherb 2020. Ein sortentypischer Moselwein, handselektiert und handgelesen. Auf dem blauen und grauen Schiefer, der vor etwa 400 Mio. Jahren entstanden ist, wächst und gedeiht unser säurebetonter Riesling nun schon seit gut 60 Jahren.

Herkunft: Sankt Aldegund, Deutschland
Lage: Klosterkammer
Alkohol: 12,5%
Restzucker: 26,4 g/l
Säure: 6,6 g/l
Geschmack: feinherb
Verkostung: Auge: klar, hell gelb
Nase: grüner Apfel
Mund: feine Säure, süffig, feinherb, Zitrone, junger Pfirsich
Abgang: anhaltend, dezent mineralisch

Enthält Sulfite

Mosel Riesling feinherb 12er

Share on facebook
Share on linkedin

Unser frischer Riesling Feinherb des Jahrgangs 2020 zeichnet sich durch ein ausgewogenes Säure-Restzucker-Verhältnis aus und bietet ein hervorragendes Geschmackserlebnis mit nachklingendem Abgang. Die Rebstöcke sind mittlerweile gut 60 Jahre alt und immer noch sehr gesund und robust. Aufgrund der steilen Hänge und des Alters der Wingerte gibt es keine Möglichkeit, die Bearbeitung zu Mechanisieren – also bleibt uns nur die gute alte Handarbeit. Das bedeutet auf der anderen Seite natürlich, daß wir alle Stöcke intensiver kennen.

90,00 

Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
(10,00  / 1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Vorrätig